Janis Simmen sorgt für Aufsehen

Am Ende hat nur ganz wenig gefehlt zur Krönung. Aber trotzdem: Janis Simmen, der im Tenniscenter Zofingen bei NRGTENNIS trainiert, darf mehr als stolz sein auf seine Woche in Tarbes (FRA). Beim prestigeträchtigen U14-Turnier «Les Petits As», das als inoffizielle U14-Weltmeisterschaft gilt, hat der 13-jährige Lenzburger als erster Schweizer seit Robin Roshardt vor 18 Jahren das Finale erreicht. «Das ist sicher der mit Abstand grösste Erfolg meiner Karriere», freut sich Simmen, der sich im Finalspiel dem Ukrainer Oleksandr Ponomar in zwei Sätzen geschlagen geben musste.

Hallenordnung

Allgemeine Bestimmungen

Impressum

(c) 2018 TENNIS & SQUASH CENTER ZOFINGEN